Cenforce 150 mg

Centurion Laboratories
CNF-150
    Lieferzeit:5-7 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Produktinformation

Männer, die sich schwer damit tun eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, leiden oftmals an einer erektilen Dysfunktion. In diesem Fall kann das Arzneimittel Cenforce 150 Abhilfe schaffen. Der enthaltene Wirkstoff Sildenafil gehört zu den PDE-5-Hemmern und entspannt die glatte Muskulatur der Blutgefäße im männlichen Glied. Durch den dadurch erhöhten Blutstrom kommt eine stabile und harte Erektion zustande. Cenforce ist in verschiedenen Dosierungen wie 100 mg, 150 mg oder 200 mg erhältlich.

Die Vorteile

Hinweise zur Einnahme

Nehmen Sie Cenforce 150 mg circa 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr oral und unzerkaut mit ausreichend Wasser ein. Wenden Sie dieses Potenzmittel nicht häufiger als einmal innerhalb von 24 Stunden an und warten Sie entsprechend lange bis zur nächsten Einnahme.

  • Damit das Präparat seine vollständige Wirkung entfalten kann, müssen Sie zuvor sexuell erregt worden sein.
  • Nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf Sildenafil oder einen anderen der Inhaltsstoffe reagieren.
  • Am besten auf nüchternem Magen einnehmen und auf fettreiche und schwere Mahlzeiten verzichten, da diese den Wirkungseintritt verzögern.
  • Grapefruitsaft und andere Grapefruitprodukte können die Wirkungsweise beinträchtigen.
  • Nicht in Kombination mit Alkohol, Nikotin oder anderen Drogen konsumieren.

    Nebenwirkungen

Zu den potentiellen Begleiterscheinungen gehören: 

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Verdauungsstörungen wie Durchfall und Übelkeit
  • Verstopfte Nase
  • Rücken- und Muskelschmerzen
  • Gesichtsrötungen mit Wärmegefühl

Diese Nebenwirkungen klingen in der Regel von alleine wieder ab. Sollten Sie unter stärkeren Symptomen wie einem plötzlichen Verlust des Hör- und Sehvermögens oder Priapismus leiden, konsultieren Sie bitte sofort einen Arzt! Bitte verzichten Sie auf die Einnahme, wenn Sie unter Diabetes, einer chronischen Blasenentzündung, einer Nieren-, Leber-, oder Herzerkrankung oder Beschwerden der Schilddrüse leiden. Einige Medikamente wie Antipilzmittel, Blutdruckpräparate, Antidepressiva, einige Antibiotika sowie Medikament für die Behandlung von HIV und Hepatitis C können gefährliche Wechselwirkungen verursachen.

Dosierung: 150 mg
Wirkstoff: Sildenafilzitrat
Einnahmezeitpunkt: 30 minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Hersteller: Centurion Laboratorien
Wirkungsdauer: 6 bis 8 Stunden
Geschmack: Neutral
Verpackung: Neutral